Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Männer der ersten Stunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Graf

Mädchen für alles

  • »Graf« ist männlich
  • »Graf« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 932

Wohnort: Bergkamen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. September 2013, 00:18

AAO25 Assist mit Trojaner?

Hallo zusammen.

Da der Assist und die aao25.com Seite im Moment down sind, habe ich mich gefragt: "Warum?" Ich habe ein wenig gesucht und bin auf einen Beitrag im Battletracker gestoßen, wo einiges erklärt wurde - natürlch auf English. ;) Die Quintessenz daraus ist, dass in der letzten Version des Assist eine "Backdoor" bzw. eine Art Trojaner enthalten gewesen sein soll. Dies ist wohl ziemlich sicher, wenn man den Beiträgen glauben darf. Die 25Assist-Admins räumen dies zumindest ein, auch wenn nur gute Absichten dahinter gesteckt haben sollen. Hier ein paar Screenshots von der ursprünglichen Diskussion, die im aao25 Forum geführt wurde:

Spoiler Spoiler


Looks like they got shutdown, most of the important things in the thread.



Possessed quoting Jonny:








Possessed trying to justify their action using the ToS:










Last but not least, the final answer:




And in the end...the host got suspended.



I hope this will shed some light for the people who didn't/don't know what happened and the Assist's team abuse of trust. Share this with other communities.


Wenn man auf den Namen des Erstellers klickt, kommt man zum Originalbeitrag im Battletracker Forum.

Mal sehen, wie es weiter geht oder ob sie sich jetzt selbst ins Knie ge***** haben und Army 2 endgültig den Bach herunter geht. Es wäre verdammt schade, wenn ein "übereifriger Admin" alles Zunichte gemacht hätte. :(

Gruß
Der Graf
--==[ Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ]==--

@-FMJ-@=TC=

Fortgeschrittener

  • »@-FMJ-@=TC=« ist männlich
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 268

Wohnort: Good old Germany

Beruf: Retirement

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. September 2013, 06:05

Hey Leutz!

Also wenn ich mal darannnnn denke, das AA2 eh MILIONEN BUGs hat und dann noch das ?( ?( ?(
meine lösung ist da "Proving Grounds "!!!
das spiel ist einfach GENIAL, ich zocke es nun schon einige zeit und es ist mit AA3 NICHT zu vergleichen.
die probs mit den EXTREM VERALTETEM AA2 is dann hinfälisch :thumbsup:
I'm worth it :thumbup:

3

Mittwoch, 11. September 2013, 09:59

AAO 4 PG ein paar runden gedaddelt und es kommt an den spiel spass von 1.x verdammt nah dran. Es läuft besser als AAO 3 und nicht mehr so schwerfällig. Für ab und an mal nen kleines gefecht zwischen durch durchaus spassig.
Gruss de Meister
in Arbeit

4

Mittwoch, 11. September 2013, 10:28

Meine Rede :D





Text aus FB:

Schock um AA2.5 Assist!

Wie ich gerade lesen musste sind die Entwickler von AA2.5 Assist ein Schritt zu weit gegangen und schockten alle Fans.
Es wurde bekannt das sie durch das Spiel einen Trojaner auf dem Rechner installierten um dadurch vermeindlicher Cheater ausfindig zu machen.
Dadurch bewegen sie sich über gesetzliche Grenzen hinaus, weil sie dies ohne Genehmigung der Nutzer taten.

Hier meine Quelle:
http://battletracker.com/forum/america-s…-site-and-game/

Trotzdem hängen sich fleißige User haben schon eine Lösung!
Guckst du hier:

http://battletracker.com/forum/america-s…-2-5-server-up/

Ähnliche Themen